aditerna bei dem SISO 2013 Spring SIW

Veröffentlicht am 21.03.2013

Vom 08.-12. April 2013 findet in San Diego (USA) der jährliche Spring Simulation Interoperability Workshop (SIW) der Simulation Interoperability Standards Organization (SISO) statt.

Für die aditerna GmbH nimmt Herr Robert Siegfried an dieser hochrangigen Veranstaltung zum Informationsaustausch rund um die Entwicklung von Standards im Bereich Modellbildung und Simulation teil.

Herr Robert Siegfried wird in zwei Vorträgen mit Partnern gesammelte Erkenntnisse aus aktuellen Projekten vorstellen:

  • Robert Siegfried, Halit Oguztüzün, Umut Durak, Aylin Hatip, Günter Herrmann, Paul Gustavson, Matthias Hahn: “Specification and documentation of conceptual scenarios using Base Object Models (BOMs)”, 2013 SISO Spring SIW, San Diego, USA, Paper 13S-SIW-019.
  • Robert Siegfried, Johannes Lüthi, Martin Rother, Matthias Hahn: “Limiting issues for true simulation interoperability: A survey done by MSG-086 and resulting recommendations”, 2013 SISO Spring SIW, San Diego, USA, Paper 13S-SIW-035.

Hierbei ist hervorzuheben, dass der Vortrag über die Nutzung von Base Object Models (BOMs) für die Spezifikation von Szenaren für den “SIWzie Award” nominiert wurde und in der “Recommended Reading List” geführt wird.

“Die Nominierung für den SIWzie Award unterstreicht die hervorragende Qualität unserer Arbeit und ist Anerkennung für unsere ausgezeichnete Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern, denen ich ganz herzlich danken möchte”, so aditerna-Geschäftsführer Robert Siegfried.

Weitere Informationen: